Acem Meditation Deutschland

Berlin, Hamburg, Köln

Die Veranstaltungen sind Online, und vor Ort. Bitte, sehen Sie sich den Kalender an.

Online-Veranstaltungen

Wir bieten Online-Kurse, Meditationstreffen und Anleitungen an.
Weitere Informationen finden Sie im Kalender.

Kommende Online-Sitzungen

Online
Donnerstag 28 Januar 2021 17:00
Online
Montag 08 Februar 2021 19:00
Online
Montag 08 Februar 2021 17:30
Online
Samstag 13 Februar 2021 15:00
Online
Freitag 19 Februar 2021 18:00
Online
Montag 22 Februar 2021 18:30
Online
Samstag 27 Februar 2021 16:30
Online
Montag 01 März 2021 17:45
Online
Freitag 12 März 2021 14:00
Online
Dienstag 16 März 2021 18:30
Online
Samstag 20 März 2021 15:00
Online
Mittwoch 07 April 2021 18:30

Acem Meditation: Einfach. Wirksam. Bereichernd.

Acem Meditation bringt Gelassenheit in den Alltag. Sie öffnet den Zugang zu innerem Reichtum und tiefer Entspannung. Eine Achtsamkeitsmeditation, die ohne religiösen, esoterischen oder ideologischen Hintergrund auskommt und von Beginn an wissenschaftlich begleitet wurde: Acem Meditation wurde von Psychologen und Ärzten in Norwegen entwickelt. Sie ist leicht zu erlernen, mindert Stress und fördert die Gesundheit.

Weiter lesen: Warum sollte man meditieren?

Grundkurse

Hier ist eine Liste mit allen aktuellen Grundkursen und Informationen über den Kursverlauf.   Beitrag lesen

Aktivitäten

Nach einem Grundkurs gibt es viele Möglichkeiten seinen Meditationsprozess weiter zu entwickeln.

Termine für Gruppenmeditationen

Für die Teilnahme ist es notwendig, einen Acem Grundkurs besucht zu haben.

Folgen Sie uns

Psychology of Silence

Eine Einführung in die Acem Meditation, die Meditationstechnik, ihren Hintergrund und Kontext, verfasst von Are Holen, dem Gründer von Acem. Das Buch gibt eine leicht zu lesende Übersicht über die Effekte auf Gesundheit und Persönlichkeit. Ebenfalls enthalten sind Kapitel über meditative Ruhe und kulturelle Perspektiven. (Englisch)

Deutsche Tränen - Spezialausgabe von Acems Zeitschrift Dyade

Nach 70 Jahren des Schweigens, gibt es heute, bezüglich Kriegstraumatas, eine neue Offenheit in Deutschland. Wie hat die Acem Meditation und deren Gesprächsgruppen dazu beigetragen? Dies wird in der Themenausgabe "Deutsche Tränen. Kriegstraumatas in der Meditation" in der Acem Kulturzeitschrift Dyade beschrieben. Diese ist nun auf Deutsch erschienen.

 

Gute Langmeditation

Praxisratschläge für Retreats in Acem-Meditation