Internationales Online-Retreat mit deutschen Anleitungsgruppen

Kurstyp: Einwöchiger Kurs mit Langmeditation

Der Kurs mit Langmeditation ist eine ausgezeichnete Möglichkeit zur Vertiefung der Meditation und eine gute Zeit für Erholung und Ruhe. Die täglichen Meditationen werden verbessert und ihre Resultate verstärkt.

Einwöchiger Kurs mit Langmeditation

Anmeldung

Beginn
Mittwoch 04 August 2021, 15:00
Ende
Samstag 07 August 2021, 14:00
Ort
Gebühr

Jeden Tag gibt es eine Stilleperiode von 3 Stunden für Meditation und Erholung. Man entscheidet selbst wie lange man meditiert. Ansonsten gibt es Yogaunterricht, Meditatonsgespräche in Gruppen (auf Deutsch), Vorträge über Meditationspsychologie (auf Englisch) und Zeit für freie Aktivitäten und Meditation Buddy-Spaziergänge (man spricht über Skype, FaceTime oder Ähnliches).

Die tiefen Wirkungen der Stille werden durch lange Meditationen verstärkt. Die Entspannung wird noch nachhaltiger. Acem-Meditation bewirkt durch die gelassene Ausführung viele kleine Veränderungen im täglichen Leben. Neue Energie und Tatendrang werden für den Alltag freigesetzt. Man muss weder regelmäßig noch sehr lange meditiert haben, um von langen Meditationen bei Retreats zu profitieren. Der soziale Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern ist wichtig. Auch wenn man vor dem Retreat niemanden kannte, ist es leicht, Kontakte zu knüpfen.

 

Der Kurs wird angeboten von Acem International School of Meditation

Kursleiter

Turid Berg-Nielsen

Leiterin von Acem Deutschland
Acem-Meditationslehrerin
Professorin der Psychologie an der University of Science and Technology in Trondheim
 
 


Monika Wirkkala

Acem-Meditationslehrerin
Abteilungsleiterin beim Schwedischen Institut in Stockholm, Schweden


Christopher Grøndahl

Acem-Meditationslehrer
Roman- und Drehbuchautor