Wochenendretreat in Bad Bevensen

Kurstyp: Wochenendretreats

+++ Anmeldung ab sofort möglich! +++

Ein Wochenendkurs gibt Vertiefung der Meditation, gute Erholung und führt zu besseren täglichen Meditationen. Es ist keine Voraussetzung, dass man regelmäßig meditiert. Auch für einen Wiederanfang ist der Kurs gut geeignet.

Wochenendretreat in Bad Bevensen

Anmeldung

Beginn
Donnerstag 30 Januar 2020, 15:00
Ende
Sonntag 02 Februar 2020, 14:00
Ort
Gebühr

Wir meditieren morgens drei Stunden im eigenen Zimmer. Durch die anschließenden Gespräche in kleinen Gruppen können wir die eigene Meditationsausführung bewusster wahrnehmen, was sehr hilfreich für unsere tägliche Meditation ist. Die Abendseminare unterstützen diesen Prozess. Zusätzlich wird Acem Yoga angeboten; ein meditatives Yoga, das auch für Teilnehmer/innen ohne Yogaerfahrung gut geeignet ist. Wir haben Zeit und Raum für Begegnungen, für Erholung und Ruhe und für Spaziergänge in schöner Umgebung. Das Wochenende ist auch ein guter Einstieg für diejenigen, die neugierig auf die längeren Meditationen sind.

Bei diesem Retreat haben Sie die Möglichkeit entweder am Donnerstag (30.01.) oder am Freitag (31.01.) anzureisen. Das Programm ist unabhängig vom Anreisetag ähnlich aufgebaut: Yoga, Langmeditation, Gruppengespräch, Gemeinsame Meditation, Abendseminar. An den beiden möglichen Anreisetagen ist der Check-in jeweils ab 15.00 Uhr. Die Zeit zwischen dem Einchecken bis zum gemeinsamen Abendessen ist eine „Stille Zeit“. Wir empfehlen, die Zeit für eine Meditation auf dem Zimmer zu nutzen. Das gemeinsame Abendessen ist ca. 18.00 Uhr. Am Sonntag, 02.02.20 wird der Kurs gegen 14.00 Uhr zu Ende sein.

Das Retreat wird geleitet von Professor emeritus in medizinischer Psychologie Are Holen.

 

Der Kurs wird angeboten von Acem Deutschland

Information

Kursgebühr: EUR 320,00 (ab Donnerstag), EUR 240,00 (ab Freitag) jeweils inkl. Vollpension (lakto-vegetarisches Essen) und Einzelzimmer mit Dusche/WC.

Kursleiter

Are Holen

Gründer von Acem
Psychologe und Arzt