Vertiefungs-Retreats

Der Internationale Sommer Vertiefungsretreat in Halvorsbøle, Norwegen

Beginn
Samstag 23 Juli 2022, 16:00
Ende
Samstag 30 Juli 2022, 14:00

Ein Vertiefungsretreat bittet die Möglichkeit den vollen Effekt Eurer ACEM-Meditation zu erkunden. Dies wird Euch zu wesentlichen Veränderungen in Eurem Meditationsprozess führen und auch Veränderungen in Alltag bewirken. Die Lage in Norwegen hat sich entspannt und so können wir ohne Maßnahmen zusammen sein. Englisch ist zwar die gemeinsame Sprache auf dem Retreat, bei genügend Anmeldungen von Deutschsprachigen wird es aber mehrere Deutschen Gruppen geben und auch die Seminare werden Deutsch simultan übersetzt.

Langmeditationen

Beim Vertiefungsretreat hast Du die Möglichkeit Langmeditationen zu machen, die länger als 6 Stunden sind. Der Fokus liegt auf den Aufbau Deiner Meditation und damit dienen alle Aktivitäten auf diesem Retreat der Unterstützung dieses Prozesses.

 

Prozessgruppen

Nach den Stunden der Meditation folgt die Teilnahme an Prozessgruppen, die von erfahrenen Meditationsleitern geführt werden. Dies dient dazu, den Meditationsprozess zu erweitern.

 

Seminare mit dem ACEM-Gründer Dr. Are Holen

Eine Besonderheit bei diesem Retreat sind die Seminare mit dem ACEM-Gründer und der treibenden Kraft hinter bei der Entwicklung der ACEM-Meditationspsychologie Dr. Are Holen. Er ist ein angesehener Dozent und Meditationsleiter, der eine ganz besondere Art hat in Kontakt mit dem Publikum zutreten. Die Seminare beinhalten Vorträge von Dr. Holen und im Anschluss könnt Ihr Fragen zu Euren Meditationen stellen, die Euch dabei helfen werden die Herausforderungen der Langmeditationen besser zu verstehen.

 

Walk and Talk (Spazieren und Reden)

Es bleibt genügend Zeit für Spaziergänge in der natürlichen Umgebung von Halvorsbøle und ein Teil dieser Gehzeit verbringt Ihr mit einem oder zwei Meditierenden, um über Themen und Probleme aus der Meditation sprechen zu können.

 

Yoga

Es wird tägliche Yoga Sessions geben, um Euren Körper und Geist für die Meditation empfänglicher zu machen.

 

Ein typisches Tagesprogramm

07:30 – 08:30    Frühstück, Übungen
08-30 – 15:30    Stille Phase für die Langmeditation
15:30 – 16:00    Pause
16:00 – 17:30    Prozessgruppe
17:45 – 18:30    Yoga
18:45 – 19:45    Abendessen
20:00 – 21:30    Seminar
21:30 – 22:00    Technische Gruppe
22:00 – 23:00    Walk and Talk

 

Voraussetzung zur Teilnahme an dem Vertiefungsretreat

  • Regelmäßige Mediationspraxis im Alltag
  • 20 Stunden Erfahrungen mit ACEM-Langmeditationen von über 3 Stunden in der Einzelmeditation, wie in einem einwöchigen Regular Retreat
  • Die Absicht an dem gesamten Retreat, von Anfang bis zum Ende, teilzunehmen.

Halvorsbøle

Halvorsbøle liegt am Fuße des Onsberget-Bergs und in der Nähe der Stadt Jevnaker, eine Autostunde vom Oslo Airport und Oslo City entfernt. Es bietet einen herrlichen Blick auf den Randsfjord und schöne Wandergebiete. Der kleine Strand am Randsfjord lädt zum Baden ein. Alle Teilnehmer werden in Einzelzimmern mit eigenem Bad unterbracht. Die Seminarräume, Speisesaal, sowie die Gruppen-und Aufenthaltsräume sind für unsere Bedürfnisse ausgestattet.

Beginn
Samstag 23 Juli 2022, 16:00
Ende
Samstag 30 Juli 2022, 14:00

IMPORTANT PRACTICAL INFORMATION
(opens in a new window)

There will be two retreats at the same time - one at Lundsholm, and the other one at Halvorsbøle. The program is the same at both retreats, but only the retreat at Halvorsbøle has guidance groups in Spanish, Chinese, and German.

If you wish to combine this retreat with either the International Summer Retreat with Acem's Founder in the preceding week or the International Young Retreat in the following week, you should go to the web presentation of that retreat and register and pay there to obtain a substantial discount.

 

Kurstyp: Vertiefungs-Retreats

Der Kurs wird angeboten von Acem International School of Meditation

Kursnummer: V22309

Kursleiter

Halvor Eifring

Generalsekretär von Acem International Professor für Chinesisch, Universität Oslo Acem-Meditationslehrer